Wie alles begann...

Die Gründung der Ludothek Laufental-Thierstein ist eigentlich einem Zufall zu verdanken. Anlässlich einer Zugsreise kam ein Gründungsmitglied mit der Dame gegenüber ins Gespräch. Wie sich herausstellte, war dies Frau Renate Fuchs, Präsidentin des Verbands Schweizer Ludotheken. Frau Fuchs verstand es, ihr Gegenüber für die Idee einer Ludothek zu begeistern. Es wurde eine Umfrage in der Region gestartet. Das Echo war positiv und schnell waren ein paar spielbegeisterte Frauen gefunden. Bereits im Herbst 1989, nach einigen Zusammenkünften, war man sich einig einen Verein zu gründen. Die Gründungsversammlung des Vereins Ludothek Laufental-Thierstein fand am 2. März 1990 statt. Jetzt konnte es richtig losgehen. MIt der Lokalität im dritten Stock der Stedtlibibliothek Laufen hatte man einen geeigneten Standort gefunden. Da der zur Verfügung stehende Raum als Abstellkammer benutzt wurde, musste viel Engagement für die Renovierung aufgebracht werden. Bald schon konnte man erkennen, wie die Räumlichkeiten der Ludothek aussehen würden. Eine Sammelaktion für Spiele und Spielsachen wurde gestartet. Selbstverständlich wurden auch neue Spiele eingekauft. Sämtliche Spiele und Spielsachen mussten foliert und katalogisiert werden. Damit die Einkäufe auch bezahlt werden konnten verschickte der Verein Ludothek Laufental-Thiestein zahlreiche "Bettelbriefe" an Firmen und Private der Region. Nachdem alle Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen waren, wurde die Ludothek am 12. Januar 1991 feierlich eingeweiht.

... und so geht es weiter

Seit der Eröffnung sind über 25 Jahre vergangen. In dieser Zeit konnte sich die Ludothek zu einer beliebten und gut funktionierenden Institution im Laufental und  Thierstein entwickeln. Über 60 Spielanlässe wurden organisiert und  über 100'000 Spiele ausgeliehen. Nach einem Vierteljahrhundert im 3. Stock der Stedtlibibliothek ging unser Traum einer ebenerdigen Ludothek in Erfüllung. Am 17. August 2016 konnte die Ludothek direkt neben der Stedtlibibliothek eröffnet werden. Das mühsame Treppensteigen nahm für unsere Kunden somit ein Ende.

Gleichzeitig mit der Neu-Eröffnung wurde ein Abonnement lanciert, das die Ausleihe aller Spiele zu einem pauschalen Jahrespreis erlaubt. Von diesem Abonnement machen inzwischen viele Kundinnen und Kunden Gebrauch und die Ausleihzahlen, die seit einigen Jahren rückläufig waren, sind wieder steigend.

Stand: Mai 2018

Öffnungszeiten

Dienstag 09.00 - 11.00 Uhr neu
Mittwoch 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 12.30 Uhr

Während den Sommer-, Herbst-

und Fasnachtsferien BL

Freitag 16.00 - 19.00 Uhr

 

Standort

Amthausgasse 35
4242 Laufen

077 419 27 34
während den Öffnungszeiten

Kontakt